Samstag, 14. Januar 2017

Freebie 2017 - Es ist ein ABC

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die lieben Kommentare zum letzten Eintrag!

Was den Feenstaub betrifft, ich habe nur aus Spaß gesammelt und nicht weiter verarbeitet! Es war für mich interessant, wieviel da so übers Jahr zusammen kommt.

Heute kann ich etwas fertiges zeigen:
Ein neues Schlüsselbrett musst her! Es war eine Team Arbeit meines Mannes und mir.
Entwurf, gestickt und gerahmt habe ich. Die Haken hat mein Mann eingeschreibt.
Den Entwurf gebe ich nur bei Nachfrage ab.

Und auch zu dieser Stickerei fehlt noch das Bild der Endverarbeitung:

Für 2017 habe ich ein ABC für alle Freebie Sammler und Katzen Freunde:


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Eure 

Freitag, 6. Januar 2017

Winter 2017

Hallo ihr Lieben,

recht herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare!

Im letzten Jahr hatte Martina zum Sammeln des Stickfeenstaubes aufgerufen. Da ich fleißig gesammelt habe, möchte ich Euch auch meine Ausbeute zeigen:
Im Stickcafe haben einige Mitglieder die schöne Tradition der frz. Stickerinnen aufgegriffen und im neuens Jahr eine Stickarbeit begonnen. Ich habe mich mit dieser kleinen Arbeit angeschlossen:
Noch ist nicht viel zusehen, es ist ein winterliches Freebie. Ihr drüft gerne eine Tip abgeben, welches Muster ich sticke.

Passend zu Wetter habe ich heute ein winterliches Freebie für Euch:


Über ein Bild von der fertigen Arbeit würde ich mich sehr freuen.

Ich wünsche Euch ein schönes winterliches Wochenende!
Eure




Montag, 2. Januar 2017

2017

Hallo liebe Blog Gemeinschaft,
 
seit Ihr gut ins neue Jahr gekommen?
 
Neuer Monat, neues Motiv:
Passend zum Wetter habe ich für Januar etwas winterliches entworfen. Gestickt auf grauem Belfast mit Atalie Garn. Gerne teile ich wieder das Stickmuster mit Euch:
Langsam füllen sich die Fächer bei meinem Board:



Ich wünsche Euch ein ruhige 1. Woche im neuen Jahr!
Eure



 



Mittwoch, 28. Dezember 2016

Jahreswechsel 2016

Hallo ihr Lieben,

2016 geht, was mag 2017 bringen?!

Als erstes möchte ich mich für die vielen Kommentare bedanken, ich habe mich über jeden sehr gefreut!

Vorsätze für das nächste Jahr habe ich keine, es kommt ja doch immer anders als geplant!

Über die Feiertage habe ich an dem Parolin Band weiter gestickt. Petra hat mir erlaubt, hier auch ihre Arbeit zu zeigen:
Sie stickt mit Verlaufsgarn von DMC 

In meinem Band habe ich das Gelb aus dem Rand aufgegriffen. Es macht Spaß dieses Muster zusammen und doch jede für sich zu sticken.
Heute habe ich noch für alle Freebie "Süchtigen" ein kleines Wintermuster:
Das Haus hängt, gehalten von diese knuffige Klammer an meinem Board




Diese war für 2016 mein letzter Blogeintrag. Wir lesen uns wieder in 2017, bis dahin bleibt gesund!
Eure



Freitag, 23. Dezember 2016

Weihnachten 2016

Hallo ihr Lieben,

und schon steht Heilig Abend vor der Tür, wo ist die Zeit geblieben!

Zum Winteranfang brauchte ich noch ein Minikissen:
Das Stickmuster ist aus Winter Snapperland von Bent Creek. Gestickt habe ich es auf Lugana von Zweigart mit DMC Garn.
 
Bevor es in die Feiertage geht, möchte ich mich noch für die Kommentare der letzten Einträge bedanken. Meine Gedanken geht in diesen Tagen oft nach Berlin...

Die Nacht vor dem heiligen Abend
von Robert Reinick
 
Die Nacht vor dem heiligen Abend
da liegen die Kinder im Traum.
Sie täumen von schönen Sachen
und vom Weihnachtsbaum. 

Und während sie schlafen und träumen
wird es am Himmel klar-
und durch den Himmel fliegen
zwei Engel-wunderbar
 
Sie tragen ein holdes Kindlein.
das ist der heilge Christ,
das ist so fromm und freundlich
wie keins auf Erden ist.
 
Und wie es durch den Himmel 
still über die Häuser fliegt,
schaut es in jedes Bettchen
wo nur ein Kindlein liegt.
 
Und freut sich über alle,
die fromm und artig sind.
Denn solche liebt vom Herzen
das gute Himmelskind.
 
Heut schlafen noch die Kinder
und seh'n es nur im Traum,
doch morgen tanzen und springen
sie um den Weihnachtsbaum.

Diese Gedicht aus der Kinderzeit ist mir in den Sinn gekommen.
Nun starte ich in die Weihnachtszeit!

Eure
 

Dienstag, 20. Dezember 2016

Für Berlin

Wer mag, kann sich gerne anschließen.

Sonntag, 18. Dezember 2016

4.Advent

Hallo ihr Lieben,

ganz lieben Dank für Eure Kommentare zum letzten Eintrag, ich habe mich wie immer sehr gefreut!

Nur ganz schnell möchte ich heute meinen Fortschritt am Parolin Band zeigen:
Langsam wächst das Muster!

In dieser Woche bekam ich ganz liebe Überraschungspost von Heide:
Ein Set Hängerchen bestickt mit Design von Marijke und ein süßes genähtes Winterherz!
Ich bin hinundweg und freu mich riesig über diese Überraschungspost! Schon auf diesem Weg schicke ich dir liebe Heide ein dickes Dankeschön, eine Mail ist noch in Arbeit.

Zum 4.Advent habe ich mir dieses Gedicht von Anita Menger ausgesucht:
 
Weihnachtszeit
 
Am grünen Kranz die Kerze brennt,
Beginn der Weihnachtszeit.
Das Licht in unser Herz eindringt,
es schlägt in stiller Freud.
Ein Zauber auf den Menschen liegt,
der Kummer, Zank und Leid besiegt
und Hoffnung macht sich breit:
Auf Frieden allezeit.
 
Ich wünsche Euch einen friedlichen 4.Advent 
Eure